Verkehrsübungsplatz

Fahren ab 16 1/2 Jahren - auf dem Verkehrsübungsplatz in Dresden kein Problem

Fahren ab 16 ½ Jahren

Auf unserem Verkehrsübungsplatz in Dresden-Reick können sowohl Fahrschüler, Fahranfänger als auch unerfahrene Verkehrsteilnehmer mit dem eigenen Fahrzeug die Grundfahraufgaben in aller Ruhe üben. Seit Einführung des Führerscheins mit 17 (Begleitetes Fahren) dürfen nun auch schon 16½-jährige ans Steuer. Auch auf unserem Verkehrsübungsplatz ist jedoch Voraussetzung, dass ein Führerscheininhaber auf dem Beifahrersitz Platz nimmt. Eine besondere Ausbildung als Fahrlehrer oder ein Fahrzeug mit Doppelbedienung ist nicht erforderlich.

Fahren ohne Führerschein ist nur auf einem abgesperrtem Gelände erlaubt

Abgesperrtes Gelände

Unser Verkehrsübungsplatz bietet Ihnen die Möglichkeit, auf einem abgeschlossenen Gelände die Grundfahraufgaben zu üben. Auf unserem Platz finden Sie Parklücken zum längs und quer einparken, Stopp-Schilder, Vorfahrtsstraßen sowie einen Hügel, um das Anfahren am Berg zu üben. Außerdem haben wir einen kleinen Hof nachgebildet, auf dem man hervorragend das Wenden üben kann. Bitte beachten Sie, dass auf dem Verkehrsübungsplatz sowohl die StVO als auch eine Höchstgeschwindigkeit gilt. Falls Sie an einem Sicherheitstraining mit Ihrem Fahrzeug interessiert sind, besuchen Sie bitte die Website unseres Partners DEKRA.

Bitte beachten Sie: Unser Verkehrsübungsplatz hat zu den unten angegebenen Zeiten für Sie geöffnet. Eine telefonische Terminvereinbarung oder Voranmeldung sind nicht erforderlich! Kommen Sie einfach vorbei, alles Wichtige erklären Ihnen unsere Mitarbeiter vor Ort.

Auf dem Verkehrsübungsplatz kostengünstig Fahren üben

Kostengünstig üben

Wir erheben pro angefangener Stunde eine Pauschale von 8,50 Euro, um unsere Selbstkosten zu decken. Pro weiterer, angefangener halben Stunde werden nochmals 4 Euro fällig. Nutzen Sie diese günstige Möglichkeit, um mit dem eigenen Fahrzeug Fahrpraxis zu erlangen und in aller Ruhe üben zu können. Sie erhalten von unserem Service-Personal vor Ort natürlich eine Quittung über die entrichtete Gebühr.

Mügelner Straße 29, 01237 Dresden


Sa
23.09.
10:00 - 18:30