icon_erfolgreich

Erfolgreich

Die Verkehrswacht Dresden sorgt für Sicherheit auf den Straßen Dresdens. Und das mit Erfolg: Bisher gab es keinen einzigen Unfall mit Kindern an einer Schule, an der ein Schulweghelfer tätig ist. Wir haben weit über 40.000 Fahrräder codiert und so für Diebe unattraktiv gemacht. Wir arbeiten Hand in Hand mit der Landeshauptstadt Dresden, vielen Behörden, Partnern und der Polizei zusammen. So konnten wir in den vergangenen Jahren Einiges erreichen, um Dresdens Straßen sicherer zu machen. Diese Erfolge sind unser Ansporn, auch weiterhin tagtäglich Bestleistungen zu erbringen.

icon_ehrenamtlich

Ehrenamtlich

Die „gute Sache“ steht bei uns stets im Vordergrund. Als verantwortungsbewusste und couragierte Bürger der Stadt sind alle unsere Mitglieder – egal, ob sie als Schulweghelfer, Mitarbeiter auf dem Verkehrsübungsplatz oder bei der Fahrradcodierung im Einsatz sind – ehrenamtlich tätig. Denn nur mit ihrer Mitarbeit haben sie im Einzelnen und wir im Gesamten die Möglichkeit, das gesellschaftliche Miteinander in unserer Stadt mitzugestalten.

icon_engagiert

Engagiert

Seit 1990 setzen wir uns als eingetragener Verein für mehr Sicherheit auf Dresdens Straßen ein. Dabei vertreten wir die Interessen aller Verkehrsteilnehmer. Uns ist es eine Herzensangelegenheit, für ein harmonisches Miteinander zwischen Fußgängern, Radfahrern und Autofahrern zu arbeiten. Dabei unterstützen wir sowohl Verkehrsplaner als auch unsere Mitbürger mit unserer Kompetenz und Erfahrung.