Sichere Schulwege

icon_ampel

Sicherer Schulweg

Kinder müssen sicher in die Schule – und wieder zurück – kommen. Besondere Gefahrenstellen und besonders riskante Straßenquerungen zu kennen, fällt besonders den Kleinsten schwer. Zusätzlich zum Einüben des Schulweges unter realen Bedingungen – das heißt unter der Woche zu einer Zeit, in der später auch zur Schule gegangen wird – stehen speziell ausgearbeitete Pläne zur Verfügung.

In Zusammenarbeit mit der jeweiligen Schule, den Eltern und Schülern, der Straßenverkehrsbehörde Dresden der Hauptabteilung Mobilität, der Polizeidirektion Dresden, dem SUFW und der Verkehrswacht Dresden e.V. wurden die so genannten Schulwegpläne erstellt.
Diese zeigen nicht immer den kürzesten Weg zur Schule, aber dafür den Sichersten.

Bei der Erstellung wurden viele Faktoren berücksichtigt, unter anderem die Richtung, aus der die Kinder hauptsächlich in die Schule gelangen, wo besondere Unfallschwerpunkte liegen und wo es am sichersten ist, Straßen zu queren.

icon_schulwegplan

Schulwegpläne

Demnächst finden Sie hier eine Übersicht aller verfügbaren Schulwegpläne.

Die Pläne liegen im Format PDF vor. Sie benötigen den Adobe Reader, um sie anzeigen zu können.