Babyschalenverleih

icon_erfolgreichEinfach ausleihen

Sollten Sie sich dazu entschließen, bei uns eine Babyschale zu leihen, erhalten Sie diese in der Geschäftsstelle der Verkehrswacht Dresden e.V. Alles was Sie mitbringen müssen, ist die Kaution für die Babyschale der entsprechenden Gewichtsklasse. Die Abrechnung des Mietpreises erfolgt dann monatsweise. Übrigens: Ausleihen können Sie die Baby-Schalen, solange Sie sie benötigen. Bitte beachten Sie aber, dass aufgrund der eingeschränkten Anzahl nicht immer Baby-Schalen verfügbar sind. Bitte rufen Sie uns daher vorab in unserer Geschäftsstelle an und erfragen Sie die aktuelle Verfügbarkeit. Nur so können wir sicher stellen, dass Sie auch eine Baby-Schale bekommen, wenn Sie eine benötigen.

teaser_vuep_kostenKostengünstige Alternative

Für die Altersgruppe bis zu 10 Kilogramm (Größe 0) beziehungsweise 13 Kilogramm (Größe 0+) können Sie von uns leihweise Baby-Schalen (auch als Kindersitze für Babys bezeichnet) der Marke RÖMER Baby-Safe beziehen. Alle Baby-Schalen erfüllen die aktuell gültigen Zulassungsvorschriften.

Größe 0 Größe 0+
bis 10kg Körpergewicht bis 13kg Körpergewicht
3,00 EUR / Monat 3,50 EUR / Monat
Kaution
einmalig 30 EUR
Kaution
einmalig 40 EUR

icon_baby_sicherSicher unterwegs

Alle bei uns leihweise erhältlichen Babyschalen erfüllen die Norm ECE R44/04. Die Babyschale wird dabei grundsätzlich rückwärts gerichtet montiert, so dass beim Bremsen oder einem eventuellen Unfall das Kind in den Sitz, also mit dem Rücken an die Lehne, gedrückt wird. Somit werden die Halswirbelsäule, der Kopf und der Rücken des Babys bestmöglich geschützt. Auf Vordersitzen dürfen Babyschalen nur montiert werden, wenn sich entweder kein Beifahrerairbag im Fahrzeug befindet oder dieser – wenn vorhanden – ausgeschaltet ist. Genauere Informationen zur Deaktivierung des Beifahrerairbags finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeuges oder Sie erhalten diese in einer Kfz-Fachwerkstatt.